Entspannungstraining

Entspannungs-
training

Leistungsbereich

Entspannungstraining – Für Jung und Alt

Unser Körper braucht ausreichend Entspannung – als Ausgleich für die zunehmende Hektik im Alltag.

Lernen Sie richtig zu relaxen, dann können Sie mit Stress besser umgehen.

Entspannungstechniken helfen Ihnen innere Ruhe und Gelassenheit zu finden.

Gönnen wir unserem Körper keine Ruhepausen, indem wir ständig Vollgas geben, dann ist unser Aktivitätsniveau chronisch hoch und es kommt zu Muskelverspannungen und körperlichen Beschwerden wie etwa Bluthochdruck, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen oder Tinnitus. Eine psychische und körperliche Dauerbelastung kann auch zu Schlafstörungen führen.

Entspannung finden und abschalten kann man durch aktive und/oder passive Entspannungsmethoden, welche wir Ihnen hier gern vorstellen.

Weitere Informationen und Preise erhalten Sie in unserer Praxis oder hier auf den folgenden Inhalten.

Kursinhalte

  • Klärung, wie sich Verspannungen überhaupt aufbauen

  • Techniken, um mit Stress und Verspannungen umzugehen
  • Erklärung, wie das jeweilige Entspannungstraining funktioniert
  • Übungen, mit denen man einfach und schnell entspannen kann

Leistungsbereich

Entspannungs-
training
– Für Jung und Alt

Unser Körper braucht ausreichend Entspannung – als Ausgleich für die zunehmende Hektik im Alltag.

Lernen Sie richtig zu relaxen, dann können Sie mit Stress besser umgehen.

Entspannungstechniken helfen Ihnen innere Ruhe und Gelassenheit zu finden.

Gönnen wir unserem Körper keine Ruhepausen, indem wir ständig Vollgas geben, dann ist unser Aktivitätsniveau chronisch hoch und es kommt zu Muskelverspannungen und körperlichen Beschwerden wie etwa Bluthochdruck, Verdauungsstörungen, Kopfschmerzen oder Tinnitus. Eine psychische und körperliche Dauerbelastung kann auch zu Schlafstörungen führen.

Entspannung finden und abschalten kann man durch aktive und/oder passive Entspannungsmethoden, welche wir Ihnen hier gern vorstellen.

Weitere Informationen und Preise erhalten Sie in unserer Praxis oder hier auf den folgenden Inhalten.

Kursinhalte

  • Klärung, wie sich Verspannungen überhaupt aufbauen

  • Techniken, um mit Stress und Verspannungen umzugehen
  • Erklärung, wie das jeweilige Entspannungstraining funktioniert
  • Übungen, mit denen man einfach und schnell entspannen kann

Diese Entspannungstechniken bieten wir für Sie an:

Progressive Muskelrelaxation (PMR)

Ich spanne meine Muskeln an, damit ich mich entspannen kann.

Die PMR, übersetzt voranschreitende Muskelentspannung, ist eine leicht erlernbare und universell einsetzbare Entspannungsmethode. Sie gilt als eine der effektivsten Übungen, da ihre Wirkung fast überall und zu jeder Zeit erreichbar ist.

Vorkenntnisse oder ein ausgeprägtes Vorstellungsvermögen sind nicht erforderlich.

Entstehung

Der amerikanische Arzt Edmund Jacobson fand Anfang des 20. Jahrhunderts heraus, dass durch gezieltes Anspannen und anschließendes Lösen einzelner Muskelgruppen eine tiefe körperliche und geistige Entspannung erreicht werden kann.

Wenn wir unter starker Anspannung oder Druck stehen, spannt sich automatisch unsere Muskulatur an. Hier verhilft PMR, durch die Auflösung muskulärer Spannungszustände, zu geistiger und körperlicher Ruhe.

Kursinhalte

  • Wie lerne ich mit Stress und Verspannungen umzugehen?
  • Wie bauen sich diese Verspannungen überhaupt auf?
  • Wie funktioniert PMR?
  • Übungen, mit denen man einfach und schnell entspannen kann

Ziele

  • Verringerung stressbedingter Symptome,wie Rückenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Tinnitus u. v. m.
  • Gesunderhaltung und Wohlbefinden
  • Schlafförderung
  • Abbau von Ängsten
  • Innere Ruhe
  • Stärkung des Immunsystems
  • Entspannte und gelöste Muskulatur
  • Konzentrations- und Leistungssteigerung

Organisatorisches

  • 8 x 60 Minuten aktiv entspannen für 80,- EUR
  • die Kosten werden bis zu 100 % von den Krankenkassen übernommen
  • eine Anmeldung ist jederzeit möglich
  • die genauen Kurstermine erhalten Sie in unserer Praxis

Sie möchten uns näher kennen lernen, dann vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter 03437/706690 oder kommen Sie einfach in unserer Praxis vorbei.

Wir freuen uns auf Sie.

Mit Phantasie zur geistigen und körperlichen Entspannung

Autogenes Training ist heute eine der bekanntesten Entspannungs- und Anti-Stress-Methoden.

Sie ist, ähnlich wie die Progressive Muskelrelaxation (PMR), leicht erlernbar. Allerdings wird hier der Entspannungszustand durch die geistige Vorstellungskraft herbeigeführt und nicht durch die An- und Entspannung der Muskeln.

Kursziele

  • dem Alltagsstress wirkungsvoll entgegentreten
  • körperliche und psychische Beschwerden lindern
  • Kreativität und Konzentration fördern
  • Selbstbewusstsein stärken & helfen persönliche Ziele zu verwirklichen

Organisatorisches

  • 10 x 60 min. entspannen für 90,- EUR
  • die Kosten werden bis zu 100 % von den Krankenkassen übernommen
  • eine Anmeldung ist jederzeit möglich
  • die genauen Termin erhalten Sie in unserer Praxis

Progressive Muskelentspannung für Kinder

In der heutigen Zeit fällt es Kindern häufig schwer, den oftmals hohen Anforderungen des Alltags gerecht zu werden, was zu Reizüberflutung und Daueranspannung führen kann.

Entspannungstraining kann Kindern helfen sich besser zu konzentrieren, in ihrem Alltag zur Ruhe zu kommen und Wahrnehmungsstörungen oder Ängste zu verringern. Weiterhin können die Phantasie und Kreativität gefördert, Einschlafschwierigkeiten verringert sowie das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Kursinhalte

  • Fantasiereisen und Atemübungen
  • kindgerechte Auseinandersetzung mit Stress
  • Spiele die von der Bewegung zur Ruhe führen
  • Konzentrations- und Wahrnehmungsübungen

Die Kinder lernen Anspannungen im Körper wahrzunehmen und mit kindgerechten Entspannungstechniken darauf zu reagieren.

In die Kurszeit integrierte Bewegungsspiele ermöglichen den Kindern “abzuschalten”, Unruhe, Erregung und Bewegungsdrang abzubauen sowie die Konzentrationsfähigkeit wieder herzustellen.

Antistresstraining nach Hampel & Petermann

Ziel des Programms ist es, nicht nur die aktuelle psychische Belastung des Kindes zu mindern, sondern auch den Umgang mit Belastungssituationen langfristig zu verbessern. Je nach Indikation kann dabei angestrebt werden, dass die Kinder alltägliche Belastungen angemessen bewältigen können. Durch die aktive Elternarbeit wird auch das soziale Umfeld der Kinder mit einbezogen.

Sie möchten uns und unser Entspannungstraining für Kinder gern näher kennen lernen, dann vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter 03437/706690 oder kommen Sie einfach in unserer Praxis vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Chinesische Heilmethode

Akupressur ist eine Behandlungsmethode der Traditionellen chinesischen Medizin, bei der durch sanften Druck auf verschiedene Hautareale die Energien in Fluss gebracht werden, was zur Schmerzlinderung führt und positiv auf die Organe und ihre Funktionen wirkt.

Die Akupressur kann als Haupt- oder Ergänzungsbehandlung vor allem bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zum Einsatz kommen. Behandelt werden Verspannungen, Muskelhärte, Steifheit, Schmerzen und Sensibilitätsstörungen.

Sie eignet sich aber auch zur Behandlung von körperlichen und/oder psychischen Beschwerden wie Kopfweh, Verspannungen, Nervosität und Schlafstörungen sowie zur Behandlung von gynäkologischen Beschwerden wie Menstruationsbeschwerden, Blutungsstörungen, Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft.

Akupressur ergänzt eine ärztliche Behandlung, ersetzt sie aber nicht.

Diese Entspannungs-
techniken bieten wir für Sie an:

Progressive Muskelrelaxation (PMR)

Ich spanne meine Muskeln an, damit ich mich entspannen kann.

Die PMR, übersetzt voranschreitende Muskelentspannung, ist eine leicht erlernbare und universell einsetzbare Entspannungsmethode. Sie gilt als eine der effektivsten Übungen, da ihre Wirkung fast überall und zu jeder Zeit erreichbar ist.

Vorkenntnisse oder ein ausgeprägtes Vorstellungsvermögen sind nicht erforderlich.

Entstehung

Der amerikanische Arzt Edmund Jacobson fand Anfang des 20. Jahrhunderts heraus, dass durch gezieltes Anspannen und anschließendes Lösen einzelner Muskelgruppen eine tiefe körperliche und geistige Entspannung erreicht werden kann.

Wenn wir unter starker Anspannung oder Druck stehen, spannt sich automatisch unsere Muskulatur an. Hier verhilft PMR, durch die Auflösung muskulärer Spannungszustände, zu geistiger und körperlicher Ruhe.

Kursinhalte

  • Wie lerne ich mit Stress und Verspannungen umzugehen?
  • Wie bauen sich diese Verspannungen überhaupt auf?
  • Wie funktioniert PMR?
  • Übungen, mit denen man einfach und schnell entspannen kann

Ziele

  • Verringerung stressbedingter Symptome,wie Rückenbeschwerden, Verdauungsstörungen, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Herz-Kreislauf-Beschwerden, Tinnitus u. v. m.
  • Gesunderhaltung und Wohlbefinden
  • Schlafförderung
  • Abbau von Ängsten
  • Innere Ruhe
  • Stärkung des Immunsystems
  • Entspannte und gelöste Muskulatur
  • Konzentrations- und Leistungssteigerung

Organisatorisches

  • 8 x 60 Minuten aktiv entspannen für 80,- EUR
  • die Kosten werden bis zu 100 % von den Krankenkassen übernommen
  • eine Anmeldung ist jederzeit möglich
  • die genauen Kurstermine erhalten Sie in unserer Praxis

Sie möchten uns näher kennen lernen, dann vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter 03437/706690 oder kommen Sie einfach in unserer Praxis vorbei.

Wir freuen uns auf Sie.

Mit Phantasie zur geistigen und körperlichen Entspannung

Autogenes Training ist heute eine der bekanntesten Entspannungs- und Anti-Stress-Methoden.

Sie ist, ähnlich wie die Progressive Muskelrelaxation (PMR), leicht erlernbar. Allerdings wird hier der Entspannungszustand durch die geistige Vorstellungskraft herbeigeführt und nicht durch die An- und Entspannung der Muskeln.

Kursziele

  • dem Alltagsstress wirkungsvoll entgegentreten
  • körperliche und psychische Beschwerden lindern
  • Kreativität und Konzentration fördern
  • Selbstbewusstsein stärken & helfen persönliche Ziele zu verwirklichen

Organisatorisches

  • 10 x 60 min. entspannen für 90,- EUR
  • die Kosten werden bis zu 100 % von den Krankenkassen übernommen
  • eine Anmeldung ist jederzeit möglich
  • die genauen Termin erhalten Sie in unserer Praxis

Progressive Muskelentspannung für Kinder

In der heutigen Zeit fällt es Kindern häufig schwer, den oftmals hohen Anforderungen des Alltags gerecht zu werden, was zu Reizüberflutung und Daueranspannung führen kann.

Entspannungstraining kann Kindern helfen sich besser zu konzentrieren, in ihrem Alltag zur Ruhe zu kommen und Wahrnehmungsstörungen oder Ängste zu verringern. Weiterhin können die Phantasie und Kreativität gefördert, Einschlafschwierigkeiten verringert sowie das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein gestärkt werden.

Kursinhalte

  • Fantasiereisen und Atemübungen
  • kindgerechte Auseinandersetzung mit Stress
  • Spiele die von der Bewegung zur Ruhe führen
  • Konzentrations- und Wahrnehmungsübungen

Die Kinder lernen Anspannungen im Körper wahrzunehmen und mit kindgerechten Entspannungstechniken darauf zu reagieren.

In die Kurszeit integrierte Bewegungsspiele ermöglichen den Kindern “abzuschalten”, Unruhe, Erregung und Bewegungsdrang abzubauen sowie die Konzentrationsfähigkeit wieder herzustellen.

Antistresstraining nach Hampel & Petermann

Ziel des Programms ist es, nicht nur die aktuelle psychische Belastung des Kindes zu mindern, sondern auch den Umgang mit Belastungssituationen langfristig zu verbessern. Je nach Indikation kann dabei angestrebt werden, dass die Kinder alltägliche Belastungen angemessen bewältigen können. Durch die aktive Elternarbeit wird auch das soziale Umfeld der Kinder mit einbezogen.

Sie möchten uns und unser Entspannungstraining für Kinder gern näher kennen lernen, dann vereinbaren Sie mit uns einen Termin unter 03437/706690 oder kommen Sie einfach in unserer Praxis vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Chinesische Heilmethode

Akupressur ist eine Behandlungsmethode der Traditionellen chinesischen Medizin, bei der durch sanften Druck auf verschiedene Hautareale die Energien in Fluss gebracht werden, was zur Schmerzlinderung führt und positiv auf die Organe und ihre Funktionen wirkt.

Die Akupressur kann als Haupt- oder Ergänzungsbehandlung vor allem bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zum Einsatz kommen. Behandelt werden Verspannungen, Muskelhärte, Steifheit, Schmerzen und Sensibilitätsstörungen.

Sie eignet sich aber auch zur Behandlung von körperlichen und/oder psychischen Beschwerden wie Kopfweh, Verspannungen, Nervosität und Schlafstörungen sowie zur Behandlung von gynäkologischen Beschwerden wie Menstruationsbeschwerden, Blutungsstörungen, Übelkeit und Erbrechen während der Schwangerschaft.

Akupressur ergänzt eine ärztliche Behandlung, ersetzt sie aber nicht.